Du wünschst dir: ein Konzept für abwechslungsreiche Trickstunden, begeisterte KundInnen und Inspiration für das Training mit deinem eigenen Hund?

Beginne am 1.2.2024

Erfahre, wie du super strukturierte Trickkurse anbietest, die Hund und Mensch richtig Freude bereiten und habe während der 5-monatigen Weiterbildung selbst jede Menge Spaß am Tricktraining mit deinem Hund.

Begeistere mit einem Training, das ansteckend wirkt! 

Was wäre wenn…

Das erwartet dich nach 5 Monaten Trickdogging Trainer-Weiterbildung:

Mehr Kompetenz

Du entwickelst die Fähigkeit, einem Hund nahezu jeden Trick beizubringen, und lernst, Herausforderungen anzugehen, wenn die Dinge (bei dir oder deinen KundInnen) einmal nicht so reibungslos verlaufen.

Andere weiterbringen

Du weißt mittlerweile ziemlich genau, wie der Hase (bzw. Hund) läuft.

Und das Coolste: Du inspirierst und leitest andere zum Erfolg, und das auf strukturierte und unterhaltsame Weise.

 

Inspiration

Du vertiefst deine Fähigkeiten, indem du mit deinem Hund zahlreiche Tricks übst,

erkundest innovative Projekte und Techniken von anderen TrainerInnen,

trainierst mit realen Kunden aus verschiedenen Bereichen (betreute Variante)

und wagst dich vielleicht sogar an dein eigenes, einzigartiges Trickprojekt.

Trickdogging macht glücklich

Bist du leidenschaftliche HundetrainerIn? Oder könntest du dir vorstellen, deine Tage damit zu füllen, Hunde zu trainieren?

Strebst du danach, deine Begeisterung auf andere Mensch-Hund-Teams zu übertragen und sie mit deinem Enthusiasmus anzustecken?

 

Doch die Frage ist: WIE?

Wie holst du Mensch und Hund genau da ab, wo sie stehen?

Wie hilfst du ihnen (und dir), wenn es mal nicht weitergeht im Training?

Wie kreierst du inspirierende Trickanleitungen und entwirfst ganzheitliche Kurskonzepte, die nicht nur funktionieren, sondern auch mächtig Spaß machen

Wie holst du Mensch und Hund genau da ab, wo sie stehen?

Wie hilfst du ihnen (und dir), wenn es mal nicht weitergeht im Training?

Wie erstellst du Trickanleitungen und ganze Kurskonzepte, die nicht nur funktionieren, sondern auch mächtig Spaß machen?

Es freut mich, dass du den Weg zu meiner Seite gefunden hast. Hier entdeckst du vermutlich Antworten auf deine Fragen.

Wir haben übrigens was gemeinsam. Ich brenn nämlich auch für eine Sache (also neben dem Trickdogging ;-). Und zwar dafür, dir zu helfen, mehr Struktur in dein Training zu bringen und dich zu inspirieren

Corinna Lenz 

Über mich …

Hallo, mein Name ist Corinna. Als Hundetrainerin trainiere ich mit dir und deinem Hund rund um das Thema Trickdogging. 

Mein Ansatz: Durch Struktur, Fokus und dem nötigen Handwerkszeug gegenüber dem Hund erzielen wir bessere Ergebnisse als durch Druck und Zwang. 

Mit mehr als einem Jahrzehnt Erfahrung als Hundetrainerin helfe ich Hundeprofis wie dir, sich fachlich weiterzuentwickeln.

Die Erfahrungen, die ich mit Peanut, meiner Hündin aus dem Tierschutz, gemacht habe, bilden die Basis meiner Arbeit. Sie war zu Beginn sehr ängstlich, doch durch das Erlernen von Tricks wurde sie immer mutiger. Diese Trickerfahrungen verwandelten sie von einer zurückhaltenden Hündin in eine immer selbstbewusstere Freundin.

Im Laufe der Jahre durfte ich die tollen „Nebenwirkungen“ vom Tricktraining auch bei vielen Kundenhunden beobachten. 

Das Miterleben solcher Entwicklungen ist mein größter Ansporn. Es zeigt, wie durch spielerische Aktivitäten und sinnvoll aufgebautes Training eine tiefe Bindung zwischen Mensch und Hund entsteht. Mein Ziel ist es, von starren Gehorsamsübungen abzukommen und stattdessen ein Zusammenleben voller Freude und Freundschaft zu fördern.  

Bereits zahlreiche HundetrainerInnen und HundesportlerInnen haben ihr Tricktraining mit mir auf das nächste Level gebracht.
Hier ein paar Kundenstimmen:

Lernen durch Coachen

„Jeder Hund ist individuell und genau da setzt deine Trainingsmethode an. Außerdem konnte man sich ausprobieren, indem man andere Teilnehmer angeleitet hat, aber gleichzeitig auch angeleitet wurde. Du hast uns sehr viele Dinge – sowohl theoretische als auch praktische Sachen – an die Hand gegeben und du hast deine Erfahrungen mit uns geteilt, um es uns einfacher zu machen. VIELEN DANK für diese tolle Weiterbildung!“

Maria Haack Hundeschule „Hund & Du“,

Das Training mit meinen Hunden macht jetzt noch mehr Spaß

Ich habe nun endlich eine klare Struktur und bin unglaublich motiviert, mit meinen Hunden zu trainieren. Toll fand ich das umfangreiche Hintergrundwissen (in netten kleinen Video-Einheiten serviert), die vielen Praxis-Übungen und die Trickanleitungen, die wir erstellt haben. Ich danke Corinna von Herzen für diese großartige Weiterbildung und empfehle sie jedem, der seine Beziehung zu seinen Hunden verbessern und das Training effektiver gestalten möchte!

Renate Marktscheffel

Meine Kundinnen sind begeistert vom Kurskonzept

„Trickdogging ist eine meiner persönlichen Lieblingsbeschäftigungen mit meinen eigenen Hunden. Als hauptberufliche Hundetrainerin und Fortbildungsjunkie habe ich mich sehr gefreut,  dass diese Weiterbildung zum Trickdogging Trainer angeboten wurde. Ich freue mich, ein Teil dieser wertschätzenden Community sein zu dürfen. Meine Kundinnen sind mehr als begeistert vom Kurskonzept.“

Sonja Heinisch Hundeschule SitzPlatzTrick

Die Module

MODUL 1

Die drei Trainings-Säulen: Fundament für aktives Training

In diesem Modul entwickelst du ein tiefgreifendes Verständnis für die Kernelemente eines erfolgreichen Hundetrainings. Wir werden die drei zentralen Säulen – Timing, Kriterium und Belohnungsrate – erforschen, die im Tricktraining unverzichtbar sind. 

MODUL 2

Die Trick-Werkzeugkiste: Strategien für das Erreichen des gewünschten Verhaltens 

In diesem Modul erlernst du, wie du das Verhalten jedes Hundes mit der Trick-Werkzeugkiste individuell zu lenken. Du erlangst detaillierte Einblicke in sieben Trainingsmethoden, wie z.B. das Targettraining, Modeling und Freies Formen. Dabei analysieren wir die Stärken und Schwächen der jeweiligen Methode und ganz entscheidend: Wie kannst du die Methoden im Tricktraining geschickt miteinander kombinieren?

 

MODUL 3

Entwicklung von Trickanleitungen und Trainingsplänen

In diesem Modul lernst du, anspruchsvolle Trickanleitungen zu entwerfen und maßgeschneiderte Trainingseinheiten zu konzipieren. Wir werden Praxisbeispiele intensiv durchgehen. Du erhältst praktische Vorlagen, die dir helfen, für jeden individuellen Hund den optimalen Trainingsplan zu kreieren.

MODUL 4

Bewältigen von Herausforderungen im Training

Im Tricktraining begegnen uns unvermeidlich Herausforderungen, wie etwa unerwünschtes Verhalten der Hunde. Wie meistern wir diese Situationen geschickt? Wie reagieren wir effektiv? In diesem Modul analysieren wir verschiedene Szenarien und erarbeiten gemeinsam praxiserprobte Lösungsstrategien, die du aktiv in deinem Training umsetzen kannst.

MODUL 5

Trick-Coaching: Ein praxisorientierter Ansatz!

In diesem Modul vertiefst du deine Kompetenz, um Mensch-Hund-Teams im Tricktraining zu begleiten und zu unterstützen. Wir untersuchen gemeinsam effektive Wege, wie du die Teams auf ihrem Lernpfad zum erfolgreichen Trick behilflich sein kannst. Ich versorge dich außerdem mit speziell entwickelten Vorlagen und erprobten Beispielen aus der Praxis, die dich bei der Gestaltung deiner Hundetrainings optimal unterstützen.

MODUL 6

Trick – Gruppenstunden: Meisterung der Vielfalt im Training 

Wie kannst du unterschiedliche Trainingsniveaus abholen? Wie die Zeit sinnvoll einteilen? Welche Rituale sind sinnvoll? Wie sorgst du für Abwechslung und Spannung in deinen Trickstunden

Auf diese und weitere Fragen gehen wir genauer ein. Du bekommst ein Konzept für sechs Trickstunden und kannst es dir zusammen mit den passenden Handouts ausdrucken und loslegen. 

Bei der betreuten Variante tauchen wir gemeinsam in die praktische Umsetzung ein: Wir bereiten Trainingsstunden zusammen vor, führen sie durch und werten sie gemeinsam aus, um reale Lernerfahrungen zu schaffen.

Kundenstimmen zur Trickdogging Trainer-Weiterbildung:

Mein Trick-Werkzeugkasten ist jetzt gut gefüllt

„Eine rundherum schlüssige Fortbildung, die mein Training mit den Hunden maßgeblich beeinflusst hat. Ich habe nun einen gut gefüllten Werkzeugkasten mit Trainingstools. So kann ich Tricks mit den unterschiedlichsten Hundetypen erarbeiten. Eine solide Basis für jedes weitere Hundetraining! Ich kann es nur empfehlen.“

Melanie Ax

Effizient online lernen

„Danke für all das Wissen! Da sehr viel vom Lernstoff über Videos (mit Audio zum Herunterladen) vermittelt wird, konnte ich immer dann lernen, wenn es für mich gepasst hat, egal wo und zu welcher Zeit. Das passt super zu meiner Lebensrealität.“

Chris Rupp

Spannend und praktisch umsetzbar

„Aus den einzelnen Modulen konnte ich viel in meinen Trickkursen direkt umsetzen und habe auch für mein eigenes Training einiges mitnehmen können. Durch die Zoom-Meetings hatten alle Teilnehmer die Möglichkeit die Theorie des jeweiligen Moduls in der Praxis auszuprobieren. Gesamt kann ich für mich über diese Weiterbildung sagen: „Nicht nur ein alter Hund lernt noch neue Tricks“.“

Anja Ehrhardt Hundezentrum Hunde Stärken

Weitere Vorteile nach dem Trickdogging Trainer

Fertiges Tricktraining-Konzept zum Loslegen

Du bekommst ein durchdachtes Konzept für insgesamt sechs Gruppenstunden, das von passenden Trickkarten begleitet wird. Das Konzept ist so gestaltet, dass die Tricks Woche für Woche aufeinander aufbauen.

Du kannst das Konzept einfach ausdrucken und sofort loslegen. Du sparst dir dadurch viel Zeit und kannst dich voll und ganz auf das Training konzentrieren.

Platz auf der Trickdogging Trainer-Website

Nach erfolgreichem Abschluss erhältst du ein Zertifikat, das bescheinigt, dass du erfolgreich teilgenommen und alle Prüfungsaufgaben gemeistert hast. Die Weiterbildung ist vom IBH anerkannt.

Außerdem hast du die Möglichkeit, dich auf der offiziellen Trainerseite aufnehmen zu lassen und kannst so leicht von neuen KundeInnen in der Trainer Gemeinschaft gefunden werden, was für Vertrauen und neue Kunden sorgt. 

Abnahme von Trick-Zertifikaten

Erweitere dein Angebot für (potenziellen) Kunden mit einer spannenden Zertifizierungsmöglichkeit für ihre erlernten Tricks. Die Trick-Zertifikate bieten eine breite Palette, die von Starter bis hin zu Platin reicht und über 160 Tricks umfasst. Die sorgfältig gestalteten Zertifikate ermöglichen dir einen nahtlosen Start, ganz ohne die Notwendigkeit zusätzlicher Vorbereitungen. Dieses Angebot ist eine hervorragende Methode, um deine Kunden zu bestärken, ihr Training konsequent fortzusetzen. Gleichzeitig bietet es eine klare Struktur und definierte Ziele, die deine Kunden auf dem Weg zum Erfolg begleiten und unterstützen.

Lernen leicht gemacht – online

Kurze Videos, die es auf den Punkt bringen
Du erhältst die Lerninhalte in kurzen, knackigen Videos, die das Wesentliche klar und deutlich vermitteln. Dies gibt dir genügend Zeit, um das Gelernte im Training anzuwenden. Zusätzlich stehen dir die Videos als Audio-Downloads zur Verfügung, sodass du sie bequem beim Spaziergang oder unterwegs anhören und lernen kannst. Um sicherzustellen, dass du das Maximum aus den Inhalten ziehst, liegt der Schwerpunkt auf praktischer Anwendung: Jede Einheit endet mit einer Aufgabe, die du direkt im Training umsetzen kannst.

Hilfreiche Vorlagen / Checklisten / Kurskonzept

Ich liebe Leichtigkeit und Struktur im Trainingsalltag. Daher wirst du in den Modulen zahlreiche Vordrucke, Checklisten und ein ausgereiftes Kurskonzept vorfinden, die dir die Arbeit erleichtern.

Sei es bei der Erstellung von Trickanleitungen oder während des Coachings – nimm die Vorlagen zur Hand, drucke sie aus und starte durch!

Weitere Kundenstimmen von Dorit, Heike und Astrid:

Tipps und Tools für unterhaltsame Trickstunden

„Dank Corinna ist mein Trick-Werkzeugkoffer nun gut gefüllt und ich kann anspruchsvolle und unterhaltsame Trickstunden gestalten. Besonders toll fand ich, dass die theoretischen Inhalte direkt in die Praxis umgesetzt wurden.“

Dorit Freisen

Ich bin wunschlos glücklich mit der Weiterbildung

„Ich war mega begeistert von der Trickdogging Trainer Weiterbildung! Die tollen Erklär- und Beispielvideos haben für mich DEN Unterschied zwischen intuitivem Ausprobieren und fundiert auf Wissen aufbauenden Herangehen an Tricktraining gebracht. Von Lerntheorie bis Gruppenstundendurchführung und Marketing konnte ich so viel lernen, dass keine Wünsche mehr offen sind. Sehr empfehlenswert!“

Heike Jessen

Ich habe den Mut gefunden Tricktraining zu geben

Ich habe jetzt endlich den Mut gefunden, Kunden zu unterrichten – und es läuft super! Die Struktur der Online-Weiterbildung war echt top und die Erklärungen waren immer verständlich. Für jemanden mit Prüfungsangst, wie mich, waren die Prüfungen super zu bewältigen, da immer ein freundlicher und wertschätzender Umgang herrschte. Die Online-Treffen waren total schön und die Gruppe war einfach klasse. Danke Corinna für diese super Weiterbildung!“

Astrid Kurenbach

Intensives Tricktraining mit deinem Hund

Live-Training über Zoom (Betreute Variante)

Wir veranstalten sechs interaktive Live-Sessions (je zwei Stunden), in denen wir das aus den Modulen Gelernte praktisch umsetzen. In kleinen Gruppen von maximal 12 Teilnehmern hast du die Gelegenheit, deine Fähigkeiten zu verfeinern und profitierst von unmittelbarem Feedback. (Dies ist Teil der betreuten Variante und nicht für Selbstlerner gedacht.)

Finde tolle und passende Tricks 

Bleibe aktiv und motiviert im Tricktraining, indem du Übungen wählst, die sowohl dir als auch deinem Hund Spaß machen und euch genau dort abholen, wo ihr euch in eurer Entwicklung befindet. Das Training wird so gestaltet, dass es perfekt zu deinem aktuellen Stand und dem deines Hundes passt und euch gleichzeitig herausfordert und unterhält.

Die Tricks sind in verschiedene Kategorien eingeteilt, die eine breite Palette an Fähigkeiten abdecken, wie Tricks mit der Nase, Aktivitäten mit den Pfoten, mit dem Maul, rückwärtsgerichtete Bewegungen sowie Balance- und Koordinationsübungen. Diese Vielfalt stellt sicher, dass das Training abwechslungsreich bleibt und sowohl dir als auch deinem Hund (oder den Hunden deiner Kunden) stets Freude bereitet und euch weiterentwickelt.

Übungen / Bewertungsaufgaben
Du erhältst drei spannende Bewertungsaufgaben, die du aktiv mit deinem Hund üben kannst. Nachdem ihr die Aufgaben gemeistert habt, sende ich dir ein persönliches Feedback-Video.

Um das Gelernte aus jedem Theorieteil zu festigen, bekommst du zusätzlich praktische Übungen, die du sofort mit deinem Hund in Angriff nehmen kannst.

Das sagen Desirée, Birgit und Sieglinde über ihre Weiterbildung:

Viel Input und konstruktives Feedback

Ich habe ganz viel Input für meinen eigenen Unterricht mitnehmen können. Gut gefallen hat mir auch, dass ich zu jeder Prüfungsaufgabe ein Feedbackvideo bekam, so hat man die Möglichkeit, die eingereichte Arbeit nochmals zu reflektieren.“

Desirée Sauter Hundeschule Blickwinkel

Perfekte Ergänzung zur Hundetrainer-Ausbildung

„Ich bin während meiner Ausbildung zur Hundetrainerin auf die Weiterbildung gestoßen. Super praxisorientiert und eine optimale Ergänzung, was mich einen großen Schritt weitergebracht hat! Besonders von der Trick-Werkzeugkiste, dem Trick-Coaching und den Tipps für Gruppenstunden konnte ich profitieren. Dass wir am Ende noch einen eigenen Film gedreht haben war ein tolles Add-on, mit dem ich nicht gerechnet hatte. Meine beiden Hunde freuen sich jeden Tag begeistert auf das Tricktraining und fordern es mit „einem Grinsen“ im Gesicht ein. Und noch mehr freue ich mich, dass ich diese Erkenntnisse nun auch bald an meine Kundinnen und Kunden weitergeben kann. Danke!“

Birgit Rosenbusch

Große Empfehlung

Ich habe aus der Weiterbildung soooo viel mitgenommen. Jedes Modul war spannend und informativ. Die Prüfungsaufgaben haben richtig Freude gemacht. Auch mein eigener Hund hatte mit mir gemeinsam richtig Spaß die Aufgaben zu machen. Vielen Dank für die spannende Zeit mit dir    Corinna !“

Sieglinde Krupke TOOLBOX – die Hundeschule

Sei Teil der Trickdogging Trainer-Community

Trickdogging Trainer Gemeinschaft

Ein angenehmes und produktives Lernumfeld liegt mir sehr am Herzen. Zu Beginn werden wir uns in einer Vorstellungsrunde kennenlernen, um gemeinsam in eine unterhaltsame und lehrreiche Trainingssession zu starten. In der betreuten Variante haben wir die Möglichkeit, voneinander zu lernen und das Training mit viel Freude anzugehen.

Facebookgruppe
Für alle TeilnehmerInnen in der betreuten Kurs-Variante, gibt es eine exklusive Facebookgruppe, in der wir uns als Trick-Community austauschen können. Hier hast du die Möglichkeit, Trainingsfragen zu diskutieren und dich mit anderen Teilnehmern zu vernetzen, um gemeinsam zu lernen und Spaß zu haben.

Gemeinsamer Trickfilm

Am Ende der Weiterbildung hast du die Möglichkeit, einen richtigen kleinen Film zu drehen. Hier könnt ihr euch in Teams zusammentun und mit Unterstützung durch Tipps und Tricks von uns gemeinsam einen Trickfilm aufnehmen. Dabei haben wir gute Erfahrungen vom letzten Durchgang, bei dem die TeilnehmerInnen viel Spaß hatten und obendrein richtig tolle Erfolge feiern konnten.

Noch Fragen?

Hier findest du Antworten auf häufig gestellte Fragen. Du hast weitere Fragen? Schreib uns: kontakt@trickdogging-trainer.de

Ist die Weiterbildung nur für HundetrainerInnnen?

Die Weiterbildung richtet sich vorrangig an HundetrainerInnen. Ein Ziel ist es, Mensch-Hund-Teams durch gezieltes Coaching zu fördern und abwechslungsreiche Gruppenstunden anzubieten. 

Doch auch Teilnehmer, die (noch) keine HundetrainerInnen sind, können von dieser Weiterbildung profitieren. Die Rückmeldungen von Nicht-HundetrainerInnen sind auch durchweg positiv. Sie schätzen besonders die intensive Trainingszeit mit ihrem eigenen Hund, die Vielfalt der Trainingsmethoden und die konkreten Aufgaben, die zur kontinuierlichen Verbesserung des Trainings anregen und dabei helfen, die Beziehung zum eigenen Hund zu vertiefen. 

Zusammenfassend ist die Weiterbildung sowohl für erfahrene HundetrainerInnen als auch für interessierte HundehalterInnen geeignet und bietet wertvolle Impulse und Lernerfahrungen für beide Gruppen.

Wie läuft das ab? Alles online? Lerne ich ganz für mich?

Die Weiterbildung kannst Du komplett von zu Hause aus absolvieren. 

Abhängig davon, für welche Variante Du Dich entscheidest, lernst Du entweder in einer Gemeinschaft oder ganz für Dich allein. In jedem Fall erhältst Du individuelles Feedback zu Deinen eingereichten Prüfungsaufgaben, sodass Du genau weißt, wo Du stehst, was Du möglicherweise noch verbessern kannst und wie.

 

Bei der Selbstlernvariante setzt sich die Weiterbildung aus drei Bausteinen zusammen:

  • Lerninhalte von uns, wie Videos, Texte und Audios, je nach Thema.
  • Antworten auf Deine Fragen im Kursbereich.
  • Das Einreichen von drei Prüfungsaufgaben, zu denen Du individuelle Feedbackvideos erhältst. Die Prüfungsaufgaben werden zeitlich versetzt in den fünf Monaten eingereicht.

 

In der betreuten Variante besteht die Weiterbildung aus vier Bausteinen:

  • Lerninhalte von uns, wie Videos, Texte und Audios, je nach Thema.
  • Gemeinsames Training und Coaching über Live-Zoom-Meetings (welche aufgezeichnet werden), einschließlich der Vorbereitung, Durchführung und Nachbesprechung von Trickstunden und Trick-Coachings.
  • Das Einreichen von drei Prüfungsaufgaben, zu denen Du individuelles Feedback erhältst.
  • Austausch mit der Community in der Facebookgruppe, wo Du auch zwischendurch Fragen stellen kannst.
Kann ich auch später starten?

Leider nein. Wir starten alle zusammen. Du bist jedoch relativ frei in der Bearbeitung der Lerninhalte. Lediglich für die Zoom-Meetings in der betreuten Variante gibt es Termine außerdem (realistisch angesetzte) Termine für die Abgabe der Prüfungsaufgaben (diese sind verpflichtend, wenn du am Ende ein Zertifikat erhalten möchtest).

Grundsätzlich solltest du dir aber schon mind. dreimal pro Woche eine halbe Stunde für Training und Inhalte Zeit nehmen.

Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Ob du bereits HundetrainerIn bist und entsprechend viel Erfahrung mitbringst oder einfach ambitionierte/r HundehalterIn – in jedem Fall wirst du von der Weiterbildung profitieren und 

dein Training maßgeblich verbessern! Es gibt allerdings eine Voraussetzung, die du erfüllen musst: Du musst Spaß am Tricktraining haben! So wie wir. 😉

Brauche ich einen eigenen Hund? Geht es auch mit verschiedenen Hunden? Muss der Hund schon etwas können?

Bei den Tricks können wir den Schwierigkeitsgrad variieren, so dass du auch mit einem Hund teilnehmen kannst, der noch nicht viel kann oder z.B. körperlich etwas eingeschränkt ist. Es muss auch nicht dein eigener Hund sein, es wäre jedoch wichtig, dass du auch mal eine Weile regelmäßig an einem Trick mit einem Hund trainieren kannst.

Was ist der Unterschied zwischen den Varianten?

Selbstlerner-Variante: Dir stehen alle Kursinhalte zur Verfügung. Du hast die Möglichkeit, Fragen im Kursbereich zu stellen, die von Corinna beantwortet werden. Zusätzlich erhältst du Feedback zu allen drei Prüfungsaufgaben, und das sogar per Video mit ganz individuellen Tipps für dein Training!

Betreute Variante: Hier profitierst du zusätzlich zu den bereits erwähnten Inhalten der Selbstlerner-Variante von den individuellen Treffen. Dort kansnst du das Gelernte direkt in der Praxis erproben und anwenden. Zusätzlich finden Trickstunden statt, die wir gemeinsam Vorbesprechen, Durchführen sowie Nachbesprechen. Die Termine findest du auch hier bei den Antworten. 

 

Was passiert, wenn ich nicht zufrieden bin?

Corinna Lenz bringt viele Jahre Erfahrung als Trainerin mit und durften in den letzten Durchgängen des Trickdogging Trainers einiges an Erfahrung sammeln, die bereits in das Konzept für den Trickdogging Trainer eingeflossen sind. Solltest du dennoch nicht zufrieden sein, kannst du innerhalb der ersten 14 Tagen die Online-Weiterbildung abbrechen und bekommst dein Geld zurück.

Kann ich auch in Raten zahlen?

Ja.  Alle Infos zu unseren Ratenzahlungsmöglichkeiten findest du auf der Bezahlseite. Einfach unten auf der Seite auf “buchen” klicken.

Was passiert, nachdem ich gebucht habe?

Du bekommst eine Mail mit den Login Daten direkt zugeschickt und hast ab dem 1.2. Zugang zu Modul 1.

Wie viel Zeit muss ich für den Trickdogging Trainer einplanen?

Du kannst die Module so bearbeiten, wie es für dich passt. Damit du wirklich von der Weiterbildung profitierst, solltest du etwa dreimal pro Woche mindestens eine halbe Stunde zum Üben/Inhalte schauen bzw. lesen reservieren.

Zusätzlich kommen bei der betreuten Variante die Live Termine, sowie die Termine zum Austausch mit Trainingspartnern.

Wie lange habe ich Zugriff auf die Inhalte?

Der Inhalt steht dir auch nach dem Kurs zur Verfügung. 

Werden die Module nacheinander freigeschaltet?

Modul 1 ist ab dem 1.2. verfügbar, die anderen Module werden nach und nach freigeschaltet, so dass du immer genug Zeit hast, alle Inhalte in Ruhe anzuschauen sowie die Aufgaben zu trainieren.

Welche Prüfungsaufgaben muss ich abgeben?

Die Prüfungsaufgaben sind nur verpflichtend, wenn du am Ende gerne ein Zertifikat haben möchtest. Die Prüfungsaufgaben bestehen aus eigenem Training, Coaching eines anderen Mensch-Hund-Team, Trainingsfortschritt bei einer vorgegebenen Anzahl Tricks zeigen, die du im Lauf der 5 Monate trainierst oder einem Trickfilm.

Wie kann ich ein Zertifikat erhalten?

In jeder der zwei Varianten kannst du ein Trickdogging Trainer Zertifikat erhalten. Hierfür musst du alle drei Prüfungsaufgaben einreichen und bestehen. 

Wann sind die Termine für die Live Treffen von der betreuten Variante?

Februar 2024

  • (Do, 1. Feb. 2024: Start – Modul 1 freigeschaltet (Zugang zum Kursbereich))
  • Sa, 3. Feb. 2024: 10AM – 1PM – (Live Zoom) Vorstellung, Trainer Treffen & Training
  • Sa, 17. Feb. 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Workout: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung

März 2024

  • Sa, 2. Mär. 2024: 11:30AM – 1:30PM – (Live Zoom) Trainer Treffen & Training
  • Sa, 9. Mär. 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Workout: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung

April 2024

  • Di, 9. Apr. 2024: 10AM – 12PM – (Live Zoom) Trainer Treffen & Training
  • Sa, 13. Apr. 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Workout: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung
  • Sa, 20. Apr. 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Coaching: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung

Mai 2024

  • Sa, 4. Mai 2024: 10AM – 12PM – (Live Zoom) Trainer Treffen & Training
  • Sa, 11. Mai 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Workout: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung

Juni 2024

  • Sa, 1. Jun. 2024: 11:15AM – 1:15PM – (Live Zoom) Trainer Treffen & Training
  • Sa, 8. Jun. 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Workout: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung
  • Sa, 15. Jun. 2024: 9:30AM – 11:30AM – Trick Coaching: Vorbereitung, Durchführung, Nachbearbeitung

Juli 2024

  • Sa, 6. Jul. 2024: 10AM – 11AM – (Live Zoom) Abschlusstreffen

Startklar? Anmeldung ist nur bis zum 3.1.2024 um 20 Uhr möglich. 

Bist du bereit, dein Tricktraining auf das nächste Level zu bringen? Dann melde dich jetzt an und werde Teil des Trickdogging Trainer-Teams. Ich freue mich darauf, dich 5 Monate lang auf deinem Weg zum/r Trickdogging TrainerIn zu begleiten.

Für die betreute Variante gibt es keinen freien Plätze mehr. 

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

TRICKDOGGING TRAINER

Selbstlerner

€ 995,-

zzgl. gesetzl. MwSt.

 

  • Sechs umfassende Module inklusive aller notwendigen Vorlagen, Konzepte für Trickstunden und vieles mehr.
  • Videos und praktische Aufgaben zur eigenständigen Umsetzung.
  • Drei Prüfungsaufgaben, begleitet von individuellen Feedbackvideos für jede einzelne abgegebene Aufgabe.

 

TRICKDOGGING TRAINER

Betreute Variante (keine freien Plätze)

€ 1.764,-

zzgl. gesetzl. MwSt.

    zusätzlich zur Selbstlerner-Variante:

    • Sechs zweistündige interaktive Sitzungen zum praktischen Erlernen der Module.*
    • Sechs weitere Treffen, um gemeinsam eine Trickstunde vorzubereiten, durchzuführen und anschließend gemeinschaftlich nachzubearbeiten.
    • Zugang zur Community-Facebookgruppe, die eine Plattform für Vernetzung und anregende Diskussionen bietet.
    • Die Möglichkeit beim Dreh eines Trickfilms dabei zu sein.

    *Termine findest Du unter Fragen/Antworten.

     

    14 Tage Geld-zurück-Garantie

    Unsere höchste Priorität beim Trickdogging Trainer ist es, dass unsere TeilnehmerInnen zufrieden sind und ihre Hundetrainer-Fähigkeiten verbessern können. Deshalb bieten wir eine 14-tägige Geld-zurück-Garantie an, um sicherzustellen, dass du mit unseren Inhalten vollständig zufrieden bist.

    Wir sind so überzeugt von der Qualität unseres Trainings, dass wir dieses Angebot gerne bereitstellen, um das Risiko für dich zu minimieren. Der Trickdogging Trainer ist für alle, die wirklich dabei sein und ihre Fähigkeiten verbessern möchten.

     

    ibh zertifiziert

    Die Weiterbildung zum/r Trickdogging TrainerIn ist vom Internationaler Berufsverband der Hundetrainer & Hundeunternehmer (IBH) e.V. anerkannt.

    Wir freuen uns auf dich und deinen Hund!