Trickdogging –  Club

Hol dir wöchentliche Inspiration und werde zu einem immer besseren Team mit deinem Hund!

 

😆 Kennst du das auch?  

…. Die leuchtenden Augen deines Hundes, wenn du mit ihm Tricks übst?
…. Die Freude, wenn du deinem Hund etwas Neues beigebracht hast?
…..Das wunderschöne Gefühl, wenn dein Hund im Alltag gerne auf dich achtet
…..Die Entspannung, wenn dein Hund mental völlig ausgelastet ist?

 

😧 Es gibt aber auch die andere Seite….

……Wenn du keine Idee hast, wie du deinem Hund neue Tricks beibringen sollst?
……Wenn die Tipps, die du aus Büchern oder von anderen Hundebesitzern bekommst, dir einfach nicht weiter helfen.
……Wenn du aus Frustration das Training vernachlässigst und dein Hund im Alltag sein eigenes “Ding” macht.

 

“Training is not a luxury, but a key component to good animal care.“

(Ken Ramirez)

Ich freue mich sehr, dir den Trickdogging CLUB vorzustellen.

Du siehst die vielen tollen Tricks in der Trickgruppe und möchtest deinem Hund auch auf spielerische Art tolle Dinge beibringen? Weißt aber nicht so recht, wie du dein Training verbessern kannst?
Oder aber dein Hund kann schon eine Menge Tricks und du möchtest dein Training weiter perfektionieren?
 

In der Trickdogging Gruppe geht es vielen Mitgliedern so. Es geht oft nicht mehr um den Trainingsaufbau, sondern meist nur noch darum, den fertigen Trick zu zeigen. Dies ist zwar schön anzusehen, bringt dich und deinen Hund aber nicht weiter.

Das soll sich im Trickdogging CLUB ändern.  Primär geht es im Club um den individuellen Lernfortschritt und nicht um das Ergebnis. Der Weg wird hier zum Ziel:  Dabei wird dein Hund mit Leichtigkeit viele neue Tricks lernen.

Möchtest du ….

  • Dein Training Woche für Woche verbessern?
  • Antworten auf deine speziellen Trainings Fragen?
  • Gute Trainingsanleitungen in Form von kurzen Lernvideos, die es auf den Punkt bringen?
  • Dein Training völlig frei und ohne festen Termin durchführen?
  • Neue Ideen, Herangehensweisen und den Austausch mit Gleichgesinnten?
  • Deinen Hund im Alltag mental auslasten?
  • Mehr Klarheit, Freude und Leichtigkeit beim Training?
  • Anderen Menschen mit den erlernten Tricks Freude machen?

“Spaß beim Tricktraining = glückliches Mensch Hund Team!“

Mit dem Trickdogging CLUB möchte ich dir die Möglichkeit bieten, regelmäßig Inspirationen und Anleitungen zum mentalen Training mit deinem Hund zu bekommen. Die Schritt- für- Schritt Anleitungen lassen sich ganz leicht in deinen Alltag integrieren. Ob morgens im Wohnzimmer oder abends beim Gassi, du bist völlig orts- und zeitunabhängig und kannst genau dann und dort trainieren, wie es für dich passt. So wird die gemeinsame Beziehungsarbeit zu einer festen Konstante im Alltag, die du nicht mehr so schnell aus dem Auge verlierst. 

Ich komme als Ansprechpartnerin mit meinen Lernvideos in “dein Wohnzimmer” und unterstütze dich beim Training.  
 
Das gemeinsame Training fördert eine starke Bindung zu deinem Hund. Trickdogging ist so wunderbar in den Alltag zu integrieren. Drei Minuten, ein paar Leckerli und los geht`s.

“Live is about moments. Create them. Don`t wait them.“

Im Trickdogging CLUB wartet jeden Monat auf dich:

  • Zugang zur den Trickanleitungen und den Webinaren in einem Mitgliederbereich (außerhalb von Facebook).
  • Spannende Monatsthemen mit entsprechenden Tricks (Fokus im Wechsel auf Gesundheitstricks, Mentale Auslastung oder Erziehung Tricks). 
  • Zugang zu einem neuen Trick Lernvideo und der passenden schriftlichen Trainingsanleitung zum Download (1. Woche vom Monat)
  • Ein Live Webinar mit Corinna gemeinsamen Training (2. Woche im Monat).
  • Eine weitere Trickanleitung oder eine Erweiterung für Trick Fortgeschrittene (3. Woche).
  • Ein Spezial, je nach Monatsthema (z.B. ein Trickfilm, den wir gemeinsam drehen, ein Experten Interview, gemeinsames Training)  (4. Woche).
  • Wöchentliche E- Mails mit Club Neuigkeiten für den schnellen Überblick.  
  • Bei Schwierigkeiten zum Trick bekommst du Unterstützung von der Community und Corinna.
  • Zugang zur Trickdogging Commmunity in einer extra Facebook Gruppe zum Austausch mit Gleichgesinnten.

 

Über Corinna Lenz

Leichtigkeit, Spaß und Professionalität vereint Corinna beim Tricktraining. 

Erfahrung im Tricktraining konnte sie bei vielen Mensch Hund Teams in ihrer Hundeschule, bei Seminaren und beim Training mit ihren Hunden, Kaninchen und Hühnern sammeln, die charakterlich sehr unterschiedlich sind und deshalb verschiedene Herangehensweisen benötigen. 
Corinna verfügt nicht nur über praktische Erfahrung, sondern bringt auch fundiertes theoretisches Wissen mit. Im Bereich der Lerntheorie ist es ihr wichtig, Wissen und Erfahrung Schritt für Schritt über positive Verstärkung an Hund und Halter*in zu übermitteln. 

Sie ist Hundeerzieher – und Verhaltensberaterin (IHK / BHV zertifiziert) und hat die Ausbildung zum Trainingsspezialisten für Hundetrainer absolviert. 
Die ausgebildete Juristin und Autorin verschiedener Hundebücher, lebt mit ihrem Mann, ihren zwei Kindern, Hunden, Hühnern und Kaninchen bei Bonn. 
Das Gesellschaftsspiel „Train the Trainer“, bei dem die Spieler sich gegenseitig mittels Clicker ein Verhalten beibringen, entwickelte sie, um Menschen das Gefühl und das Praxiserlebnis hautnah erleben zu lassen. 

“Lasst uns gemeinsam trainieren, Spaß haben und ein immer besserer Trainer, bzw. eine immer bessere Trainerin werden.“ 😍

Das sagen die Mitglieder:

Nicole Kube schreibt:

Die Idee mit dem Trickdogging Club war hervorragend! Mit deinen Anleitungen kann man sich den Aufbau eines Tricks genau anschauen – eine perfekte Hilfestellung! Auch dein Tipps und Anregungen sind gut verständlich und leicht umsetzbar 😀

Wir haben jedenfalls viel Spaß beim Üben!

Claudia Piorek schreibt:

Der Trickdogging Club ist für uns genau das richtige, da ich den Zeitpunkt des Trainings je nach Tagesablauf selber wählen kann. Motivierend finde ich auch den Austausch mit anderen Mitgliedern. Schnell werden Fragen beantwortet, oder Tipps zu den jeweiligen Videos gegeben die gepostet werden.

Toll weiter so.

Heidi Betz schreibt:

Es waren neue Trainingsansätze dabei , die uns sehr gut bei der Umsetzung  der Tricks halfen. Beispiel: beim Slalom das Bestätigen direkt am Knie, Janik läuft nun viel engere Bögen.

Gefallen hat es uns von Anfang bis Ende 😁 und das Abo werden wir in Anspruch nehmen.

Du hast noch eine Frage?

Wieviel Zeit benötige ich für die Mitgliedschaft im Trickdogging CLUB?

Täglich fünf Minuten sind ideal! Am besten regelmäßig zu einer bestimmten Zeit. Dann kann sich leicht eine Routine aufbauen. Zum Beispiel morgens direkt nach dem ersten Spaziergang – oder aber abends in der Werbepause beim Fernsehen oder aber während des Spaziergangs am Abend. 

In den wöchentlichen E Mails bekommst du die Neuigkeiten vom Club übersichtlich, so dass du dir das für dich Wichtigste heraussuchen kannst. 

 

Wir sind Trickanfänger. Welche Voraussetzungen muss ich mitbringen?

Es wäre gut, wenn du ein wenig Trickerfahrung hast. Damit meine ich, dass du einem Tier einfache Tricks beigebracht hast. Z.B. Tricks wie Diener, ein Auto mit der Nase anstupsen, Pfote rechts/ links geben. Falls du deinem Hund noch keinen Trick beigebracht hast, empfehle ich dir zunächst meinen „So starte ich Trickdogging“ Online Kurs. Dort bekommst du einfache Trickanleitungen gespickt mit wichtigem Hintergrundwissen zum Trickdogging. 

Ist der Trickdogging Club etwas für dich?
  • Du hast deinem Hund schon Tricks beigebracht, die er mit Freude gelernt hat.
  • Du weißt, wie Clickertraining funktioniert & hast es im Hundetraining auch schon eingebracht.
  • Du trainierst gerne über positive Verstärkung mit deinem Hund.
  • Du bist offen für neue Inspiration & Lernansätze rund ums Tricktraining. 

 

 

 

 

 

Bin ich richtig, wenn ich Hundertrainer/in bin?

Als Hundetrainerin kannst du dir im CLUB frische Inspirationen für deine Hundestunden holen. 
Zusätzlich freut sich dein Hund bestimmt auch über ein regelmäßiges Tricktraining. 

Wäre es nicht besser, einen Trickkurs vor Ort zu belegen? Warum ein Online Kurs?

Ein Online Kurs im Abo bietet viele Vorteile – gerade ein Online Kurs für Tricktraining. 
Du kannst dir die Lernvideos immer und immer wieder anschauen und mir beim Trainingsaufbau genau auf die Finger schauen. Dabei kannst du mal auf die Position der Hände, der Position der Füße, etc achten. Es gibt so viele Dinge, die in schriftlichen Trainingsanleitungen gar nicht so auf den Punkt beschrieben werden können, wie in einem kurzen Video. Meine Trainingsvideos sind meist nicht länger als fünf Minuten, dabei erkläre ich den Trick in unterschiedlichen Schritten. Du kannst dir die einzelnen Schritte erarbeiten, wenn es für euch passt. 

Du kannst bequem im Wohnzimmer oder beim Spaziergang trainieren – völlig ort – und zeitunabhängig. Wann und wie oft du möchtest. Du kannst mir deine Fragen immer stellen und musst dabei keinen festen Termin einhalten. 
Ist dein Hund schüchtern, lässt sich leicht ablenken? Meine Hündin Peanut (ehemalige rumänische Straßenhündin) ist sehr schüchtern, sobald fremde Menschen in der Nähe sind. Bei uns im Wohnzimmer und gerade beim Tricktraining blüht sie richtig auf. Aus Peanut`s Sicht ist der Trickdogging Club perfekt.

Wie sieht der Ablauf im Trickdogging Club aus ?

Ablauf: Jeden Monat gibt es ein spannendes Monatsthema. 

Zu dem bekommst du.

  • mit einem Trick Schritt für Schritt Lernvideo und der passenden schriftlichen Trainingsanleitung (1. Woche im Monat).
  • Außerdem gibt es ein Live Treffen Online, indem wir gemeinsam trainieren & ich euch mit Trainingsinspirationen versorg. (2. Woche).
  • Eine Erweiterung zum Trick für Trick Fortgeschrittene oder eine neue Trainingsanleitung, je nach Monatsthema (3. Woche).
  • Ein Special, wie z.B. ein gemeinsamer Trickfilm, ein Experten Interview, ein Online Trainings Treffen (4. Woche).

In jeweils schriftlichen Trainingsanleitungen (PDF Dokument zum Download) kannst du die einzelnen Trainingsschritte nachlesen. 
In einer Facebook Gruppe speziell für Clubmitglieder kannst du dich mit Gleichgesinnten austauschen & deinen Trainingsbuddy finden.
Du hast unabhängig von Facebook die Möglichkeit, dir die Lernvideos anzuschauen und das PDF Dokument herunterzuladen. 

 

Wann kann ich mich anmelden?

 

Ich öffne den Club in unregelmäßigen Abständen, je nach Thema und Projekt, das wir im Club gerade haben. Da ich mich dann ganz auf den Club Inhalt konzentrieren möchte, ist die Aufnahme nur zu speziellen Tagen vorgesehen. 

Setze dich gerne auf die Warteliste, dann informiere ich dich, wenn du dich wieder anmelden kannst. Den Link dazu findest du oben im Text. 

Die Türen des Trickdogging Clubs sind gerade geöffnet? Dann klicke auf den Button und du kommst zum Anmeldeformular. 

 

Wie läuft die Bezahlung ab?

 

Du kannst den Trickdogging Club monatlich kündigen. Es gibt keine Vertragslaufzeit.  Bitte tue dies direkt bei Elopage, der Plattform, auf der du dich auch angemeldet hast und nicht per Mail bei mir.

Dazu bitte

  • in dein Konto bei Elopage einloggen
  • links im Menü auf „Zahlungen“ / „Bestellungen“ klicken.
  • Dann nach rechts scrollen und auf das Symbol … klicken und den Link zur Zahlungsübersicht für diese Bestellung aufrufen. 

Genau nachlesen, kannst du es unter diesem Link.

Was passiert nach der Anmeldung zum Club?

 Du bekommst eine E – Mail mit den Login Zugangsdaten zu Elopage. Dort findest du die ersten Willkommensmail. Damit kannst du dich in den Mitgliederbereich bei Elopage einloggen. Manchmal landet die Mail im Spam Ordner, schaue dort bitte auch nach. 

Im Mitgliederbereich findest du ein Willkommensvideo und einen Link mit Passwort zur Trickdogging Club Facebook Gruppe.  

Komme gerne in die Facebook Gruppe und stelle dich den anderen Mitgliedern vor und schaue, wer sonst noch dein tolles Hobby Trickdogging teilt. 

In E Mails bekommst du die wichtigsten Mails wöchentlich zugeschickt. 

Am ersten Samstag im neuen Monat bekommst du die erste neue Trickanleitung. 

 

Du willst direkt loslegen?
Hol dir die wöchentliche Inspiration und werde zu einem immer besseren Team mit deinem Hund! 

 

Ich freue mich auf dich und deinen Hund!
Corinna