Trainiere mit deinem Hund zusammen coole Tricks und verdiene dir ein Trick-Zertifikat!

Die Zertifikate gibt es in drei Schwierigkeitsstufen:   bronze – silber – gold. 

Dir stehen insgesamt über 100 Tricks zur Auswahl. Lass dich inspirieren!

Du kannst dir eine Schleife und eine Urkunde sichern.

Schön, dass du hier bist!

Es gibt drei Trick-Zertifikate (Bronze / Silber / Gold) bei denen du jeweils eine Urkunde und eine Schleife bekommen kannst. Dabei ist jedes Level Voraussetzung für das jeweils nächste.

Wichtig: Der Spaß für Mensch und Hund steht im Vordergrund. Der Hund wird über positive Verstärkung trainiert.

 

So bekommst du dein Trick-Zertifikat

Suche dir aus der Liste die Tricks aus, die du für dein Zertifikat trainieren und zeigen möchtest (für Bronze 15 Tricks, Silber 12 Tricks und Gold 10 Tricks).  Hier findest du…

 Schau dir an, wie die Tricks fürs Zertifikat genau aussehen sollen. Die exakte Beschreibung aller Tricks findest du demnächst hier (noch in Bearbeitung). Hier werde ich nach und nach auch Videos zu den einzelnen Tricks einstellen (keine Anleitungen):

Wünschst du dir Unterstützung fürs Training? Dann komme doch in den Trickdogging Club. Hier bekommst du von mir Schritt-für-Schritt-Anleitungen für viele Tricks aus der Liste u.v.m.
Weitere Infos findest du hier:

 Filme deinen Hund und poste die Videos in der exklusiven Trick-Zertifikate Facebookgruppe.

 Melde dich an und lasse deine Videos begutachten. Wenn alles passt, bekommst du eine Urkunde und eine Schleife zugeschickt und wirst auf meiner Webseite gelistet. 

Trick-Zertifikat mit Schleife und Urkunde
Preis 35,-€

Trick-Zertifikat mit Urkunde (per E-Mail)
Preis 25,-€ 

 

Janine Ruthenberg mit „Käthe“
Janine Ruthenbenrg mit „Ruby“
Anja Susanne Treib mit „Sunny“
Angella Stalla mit „Karlsson“ 
Whitney Kern mit „Nacho“
Sabine Steinacker mit „Arla“
Nicole Röder mit „EasyPeasy“
Silke van Hoorn mit „Baci“
Fabienne Pfeiffer mit „Hector“
Christine Marquardt-Hirsch mit „Barnaby“
Nadine Steuerberg mit „Luna“
Renate Marktscheffel mit „Timmy“

Iris Stachrowski mit „Pino“
Iris Stachrowski mit „Eddie“

Renate Marktscheffel mit „Lulu“ aus Rumänien

Edda Voß-Batterham mit „Chewbacca“
 Melanie Ax mit „Heidi“ 
Jana Fischer mit „Vicky“
Sabine Dietrich mit „Bolle“
Stefanie Schlandt mit „ToffeeFee“
Valentina Fidlschuster mit „Elsa“
Daniela Kulz mit „Benita“
Daniela Kulz mit „Candy“
Angela Netz mit „Balto“
Bianca Maul mit „Luke“
Melanie Forberger mit „Gustavo“
Nicole Kavka mit „Gondor“
Nicole Kavka mit „Shorty“
Nicole Kavka mit „Nanouk“
Nicole Kavka mit „Halloumi“
Sandra Brücher mit „Don Diablo“
Sandra Brücher mit „Admiral Kiwi“
Franziska Mesterjahn mit „Josy“
Luisa Büttner mit „Simba“
Salome Buser mit „Bex“
Patricia Preißinger mit „Snooker“
Sabrina Parczany mit „June“
Uta Opel mit „Puku Pango“
Nadine Wenzel mit „Lio“
Simone Paulyn mit „Omari“
Petra Hedinger mit „Smiley“
Gabriele Wolf mit „Schmunzel“
Monique Jentsch mit „Momoko“
Sandra Scharbow mit „Jazzmo“
Susanne Orth mit „Catch“
Katharina Weiß mit „Mimmi-Fee“
Katharina Weiß mit „Cheza“
Monika Lukas mit „Ronja“
Monika Lukas mit „Darek“
Anja Ehrhardt mit „Jeanny“
Angelika Mosbruck mit „Becky“

 

 

Janine Ruthenberg mit „Käthe“
Janine Ruthenbenrg mit „Ruby“

Renate Marktscheffel mit „Lulu“ 

Melanie Ax mit „Heidi“ Beagle Mix 

Renate Marktscheffel mit „Timmy“
Iris Stachrowski mit „Pino“
Iris Stachrowski mit „Eddie“
Christine Marquardt-Hirsch mit „Barnaby“
Fabienne Pfeiffer mit „Hector“
 

 

 

 Renate 

 

 

Über mich

Ich bin Hundeerzieherin und Verhaltensberaterin (IHK/BHV zertifiziert) und habe die Ausbildung zum Trainingsspezialisten für Hundetrainer*innen absolviert.

Durch die Begleitung zahlreicher Mensch-Hund-Teams in meiner Hundeschule sowie bei Seminaren sammelte ich in der Vergangenheit viel Erfahrungen im Tricktraining. Auch beim Training mit meinen eigenen Tieren, zu denen Hunde und Hühner zählen, sind vor allem immer wieder kreative Herangehensweisen gefragt.

Ich bin Autorin verschiedener Hundebücher sowie des Spiels „Train the Trainer“. Ich verfüge nicht nur über praktische Erfahrung, sondern bringe auch fundiertes theoretisches Wissen mit. 

Deine Corinna